Was macht ein erfülltes Leben aus?

Die Frage nach einem erfüllten Leben fasziniert mehr und mehr Menschen.

Leider ist es selbst heutzutage noch sehr schwer, auf diese Frage konkrete Antworten zu finden.

Wenn dann aber doch mal Antworten aufkommen, variieren diese oft zwischen „viel Geld verdienen, um teure Autos zu fahren“ und „als buddhistischer Mönch im Himalaya leben und täglich meditieren“.

Meiner Meinung nach ist keins davon eine langfristige Lösung, um ein wirklich erfülltes Leben zu leben.

Stattdessen habe ich mich auf die Suche nach den Lebensbereichen gemacht, die den größten Einfluss auf ein erfülltes Leben haben und diese Bereiche in 4 Kategorien zusammengefasst.

Ich selbst nenne sie die 4 Säulen für ein erfülltes Leben. Säulen deshalb, da sie wie Stützen wirken, auf denen ein erfülltes Leben aufgebaut ist.

Wie bei architektonischen Säulen gilt hierbei auch, dass sobald auch nur eine dieser Säulen fehlt, dein Glück langfristig einstürzen wird.

Damit du also jede dieser Säulen in deinem Leben genug Aufmerksamkeit widmest, erfährst du in diesem Beitrag, was die 4 Säulen sind und worauf du bei ihnen achten musst.

Außerdem habe ich am Ende einen kleinen Bonus für dich. Bleib also dran!

 

Säule Nr. 1: Beziehungen

Die glücklichsten Momente im Leben erleben wir mit anderen Menschen. Gleichzeitig sind unsere Beziehungen aber auch oft die Quelle unseres größten Leidens.

Deshalb sind gesunde Beziehungen Grundvoraussetzung für ein erfülltes Leben.

Unsere wichtigsten Beziehungen lassen sich in 3 Bereiche unterteilen: Freunde, Familie und Partner.

Freunde

Freunde gehören zu einem erfüllten Leben dazu. Durch sie erleben wir die höchsten Höhen in unserem Leben. Gleichzeitig stehen sie uns aber auch in unseren Tiefpunkten zur Seite.

Dabei kommt es nicht darauf an, möglichst viele Freunde zu haben. Es geht darum, gute Freunde zu haben, auf die du dich immer verlassen kannst.

Frag dich selbst einmal: „Kann ich jederzeit auf all meine Freunde zählen?“

Wenn die Antwort ja ist, dann gut. Wenn nicht, solltest du dich vielleicht von den ein oder anderen Menschen distanzieren.

Familie

Bei unserer Familie haben wir auch nach unserer Kindheit stets einen Ort der Heimat. Wenn alles auseinander zu fallen scheint, hält die Familie zusammen und steht selbst die schlimmste Zeit durch.

Aus diesem Grund ist es so unglaublich wichtig, dass du eine gute Beziehung zu deiner Familie aufrechterhältst.

Selbst wenn du nicht mehr zu Hause wohnst, solltest du dennoch regelmäßigen Kontakt zu deinen Eltern und Geschwistern pflegen.

Partner

Schöne Momente sind so viel mehr wert, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Um wahre Erfüllung zu finden, brauchst du deshalb einen Menschen mit dem du Erlebnisse und Erfahrungen gemeinsam erleben kannst.

Wenn du jetzt gerade single bist, tut dir das sicher auch mal gut. Langfristig solltest du jedoch nach dem richtigen Partner Ausschau halten, da deine Erlebnisse durch sie/ihn so viel mehr Wert haben werden.

 

Säule Nr. 2: Körperliche Gesundheit

Du kannst dein Zuhause ändern, du kannst in ein anderes Land ziehen und sogar den Kontinent wechseln. In deinem Körper wirst du jedoch dein Leben lang leben müssen.

Deshalb ist ein gesunder Körper so wichtig für ein erfülltes Leben.

Hierbei lässt sich die körperliche Gesundheit in 2 Bereiche einteilen: Ernährung und Sport.

Ernährung

Du bist, was du isst.

Da der Körper sich einzig und alleine aus unserer Nahrung zusammensetzt, ist dieser Spruch nur zu wahr.

Leider wird eine gesunde Ernährung in unserer heutigen Gesellschaft kleingeschrieben. Dabei ist ein Großteil aller Krankheiten vermeidbar, wenn wir nur auf die richtige Ernährung achten.

Sport

Regelmäßige Bewegung verlängert nicht nur unser Leben, sondern macht auch glücklicher!

Sport hilft gegen Stress, verhindert Krankheiten und produziert Glückshormone. Für ein erfülltes Leben ist Sport also unerlässlich.

All diese Vorteile sind vielen Menschen bewusst aber trotzdem schaffen es die wenigsten, sich effektiv zum Sport zu motivieren.

Gehörst du zu diesen Menschen oder wirst du von jetzt an etwas für deine Gesundheit tun?

 

Säule Nr. 3: Mentale Gesundheit

Letztendlich kommt alles hierauf hinaus.

Unsere äußere Welt wird unwichtig, wenn wir unsere innere Welt vernachlässigen.

Genau deshalb gibt es so viele unglückliche Millionäre!

Von außen betrachtet haben sie alles, aber wenn man erst einmal hinter die Fassaden blickt, haben sie nichts. Denn auf dem Weg zu diesem Reichtum haben die meisten von ihnen ihre innere Welt komplett vernachlässigt.

Unsere mentale Gesundheit ist deshalb so wichtig, da sie bestimmt, ob wir uns im Moment gut oder schlecht fühlen. Und da es im Leben nichts als den Moment (das Jetzt) gibt, bestimmt unsere mentale Gesundheit letztendlich, ob wir erfüllt leben werden oder nicht (und das kann kein Geld der Welt ändern).

Gedanken

Gedanken sind der Schlüssel zu all unseren Zielen im Leben, denn das, worauf wir uns fokussieren, werden wir auch bekommen.

Wenn du dich also ausschließlich auf die negativen Aspekte deines Lebens fokussierst, kannst du nichts Positives erwarten.

Wenn du aber stattdessen das Gute in deinem Leben siehst und dankbar für das bist, was du hast, wirst du ein unglaublich erfülltes Leben führen.

Emotionen

Die Qualität unseres Lebens wird durch unsere Emotionen bestimmt. Ein erfülltes Leben setzt deshalb positive Emotionen voraus.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, sich mit seinen Emotionen auseinander zu setzen und zu erfahren, wo sie herkommen, was sie auslöst und wie wir sie kontrollieren können.

Verhaltensweisen

Unser Verhalten ist stark von unseren Gedanken und Emotionen geprägt.

Je nachdem, wie stark negative Gedanken und Emotionen ausgeprägt sind, verhalten wir uns auch dementsprechend.

Unser Verhalten beeinflusst daraufhin unsere Beziehungen und diese dann wie erfüllt wir leben.

Es lohnt sich also, aktiv an unseren Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen zu arbeiten!

 

Säule Nr. 4: Berufung

Unsere Berufung lässt sich in 3 Bereiche einteilen: Arbeit, Finanzen und Vermächtnis (bzw. eine bessere Welt zu hinterlassen).

Wie genau diese Bereiche uns ein erfülltes Leben ermöglichen, erfährst du jetzt.

Arbeit

Wir verbringen den Großteil unseres Lebens mit Arbeiten. Dennoch sehe ich immer wieder Menschen, die einen vollkommen falschen Berufsweg einschlagen.

Sei es wegen Geld oder weil die eigenen Eltern einem Druck machen: Jahrelang in einem Job festzusetzen, in dem man gar nicht sein will, macht ein erfülltes Leben unmöglich.

Deshalb sollten wir uns ganz genau überlegen, was uns wichtig ist und womit wir gerne 5 mal die Woche 8 Stunden am Tag Zeit verbringen würden.

Finanzen

Geld macht zwar nicht glücklich aber kein Geld zu haben macht oft unglücklich. Deshalb lohnt es sich, an seiner finanziellen Situation zu arbeiten.

Leider ist der Grund, warum die meisten Menschen nicht ihrer Berufung nachgehen, dass sie denken, sie würden nicht genug Geld verdienen.

Das muss aber nicht so sein. Es gibt viele Beispiele von Menschen, die mit ihrem Traumjob ihren Lebensunterhalt verdienen.

Meistens ist es lediglich eine Frage von Disziplin und Durchhaltevermögen. Selbst wenn es noch 5 Jahre dauert, bis du dir durch deinen Traumjob deinen Lebensunterhalt verdienen kannst, lohnt sich der Weg!

Eine bessere Welt hinterlassen

Wann fühlen wir uns am glücklichsten?

Nicht wenn wir etwas nehmen, sondern wenn wir etwas geben.

Wir sollten also jeden Moment als Chance sehen, etwas der Welt zurückzugeben und sie dadurch zu einem besseren Ort machen.

 

Jetzt, wo du weißt, was die 4 Säulen sind, geht es darum, sie auch in dein Leben einzubauen.

Wenn du glaubst, dass du all die Bereiche – Freunde, Familie, Partner, Ernährung, Sport, Gedanken, Emotionen, Verhaltensweisen, Arbeit, Finanzen und Vermächtnis – schon perfekt in deinem Leben eingebaut hast, dann klasse!

Wenn du aber denkst, dass du dich hier und da noch ein klein wenig verbessern kannst, dann wird dir das hier enorm weiterhelfen:

Denn ich habe dir eine Anleitung mit den wertvollsten Tipps zusammengefasst, durch die du es schaffen wirst, all diese Bereiche zu meistern und dir dadurch ein langfristiges, erfülltes Leben aufzubauen.

Die komplette Anleitung dazu kannst du dir hier kostenlos als PDF herunterladen:

> Ein erfülltes Leben aufbauen – Leitfaden

 

Viel Spaß beim Lesen!

Ich hoffe, du wirst ein erfüllteres Leben leben, als du es dir jemals hättest vorstellen können!

Viele Grüße

Felix

 


Dieser Artikel war ein Gastbeitrag von Felix von ChargeLife.de.

Über Felix

Felix ist Gründer und Autor von ChargeLife. Dort veröffentlicht er wöchentlich neue Beiträge zu Themen wie Mindset, Motivation und Erfolg.

Sein Ziel mit ChargeLife ist es, eine Plattform für Menschen zu schaffen, die nach einem erfüllten Leben suchen und sie dabei zu unterstützen, es auch zu erreichen.

Was macht ein erfülltes Leben aus?
5 (100%) 1 vote
2020-02-27T07:52:21+00:00

About the Author:

Leave A Comment

GRATIS E-Book:
Dominiere dein Leben

Lade dir das gratis eBook herunter, um zu erfahren welche 11 Regeln meine Coaching-Clienten und ich nutzen, um JEDES Ziel zu erreichen.
Du trägst dich zusätzlich für unseren kostenlosen Newsletter ein.
close-link
Tritt 11.500+ Erschaffe dich neu Newsletter-Lesern bei
Anmelden
close-image