HAMSTERRAD AUSBRECHEN: So brichst du für IMMER aus

Träumst du von einem Leben außerhalb der Strukturen dieser Welt? Würdest du gerne frei sein, am Strand sitzen und dort deine Arbeit verrichten? Würdest du gerne selbst entscheiden, wann du arbeitest und wann nicht? Hast du keine Lust mehr morgens früh aufzustehen, stundenlang im Berufsverkehr zu verbringen, um dann an einem künstlich belichteten Tisch zu sitzen? Dann erfährst du heute, wie du aus dem Hamsterrad ausbrechen kannst.

Bevor ich jedoch weitermache, möchte ich dir den Erschaffe dich neu Lifestyle Kanal ans Herz legen. Wenn du wirklich aus dem Hamsterrad ausbrechen möchtest, dann kannst du mein Team und mich dort jeden Tag begleiten, wie wir uns dies ermöglichen und ermöglicht haben. So verlasse ich beispielsweise bald das Land, und werde dir diese Inhalt demnächst am Strand schreiben mit Blick auf das Mittelmeer. Klicke hier!

Was ist ein Hamsterrad?

Zurück zum Thema. Was ist eigentlich das Hamsterrad? Das Hamsterrad ist ein eher abwertender Begriff für einen Beruf, bei dem du dich im Kreis drehst. Ein Beruf, der dich eigentlich nirgendwo hinführt. Du läufst wie ein Hamster im Rädchen, solange bis du das zeitliche segnest. Klingt attraktiv, oder? Wenn du in solch einem Hamsterrad bist, möchte ich dir heute einige Möglichkeiten vorstellen, wie du dort ausbrechen kannst.

Doch lass mich dir eine Warnung mitgeben: Zunächst einmal gibt es keine pauschalen Anleitungen, um ein selbstständiges, erfolgreiches und freies Leben zu führen. Ich kann dir nur Tipps geben wie du es möglicherweise machen könntest und worauf du achten solltest. Zudem sollte dir bewusst sein, dass ein Leben außerhalb des Hamsterrades nichts für Warmduscher ist. Du wirst Ängsten ins Gesicht sehen müssen, du wirst deine Komfortzone verlassen und du wirst deine eigenen Grenzen sprengen müssen. Denn wenn du etwas willst, was du nie hattest, musst du jemand werden, der du nie zuvor warst.

Alles roger? Gut, dann lass uns jetzt beginnen.

Hamsterrad ausbrechen Schritt 1: Was willst du eigentlich?

Oft höre ich von Menschen sie wollen nicht mehr im Hamsterrad leben und haben keine Lust mehr auf ihren Beruf. Gut. Da gibt es viele. Aber was willst du eigentlich? Was willst du denn, wenn du mal außerhalb des Hamsterrades lebst? Wie willst du deine Zeit verbringen? Was willst du mit der freien Zeit machen? Doch nicht nur dies sind wichtige Fragen. Des Weiteren solltest du dich fragen, was du benötigst um aus dem Hamsterrad auszubrechen. Lege die Beträge fest. Monatliche, oder gesparte Summen, die du besitzt und ab diesen wirst du aus dem Hamsterrad ausbrechen.

Allgemein ist es ungemein wichtig dir bewusst zu werden, was du vom Leben möchtest. Wenn du dir dein Traumleben gestalten möchtest, wie würdest du das tun? Wie viele Stunden willst du in der Woche arbeiten? Wie viel Geld willst du verdienen? Wenn du sagst: Ja, ich will eine Million Euro im Monate passiv verdienen. Gut, das ist ne Zahl, aber sie wird dich sehr viel Arbeit kosten, bis du aus dem Hamsterrad ausbrechen kannst.

Lege dir deswegen klipp und klar einen Traum mit Eckdaten fest. Beispielsweise 1800 Euro netto im Monat, die du mit möglicherweise nur 20 Stunden Arbeit die Woche von deinem Laptop aus verdienst. Dieser Arbeit kannst du dann überall in der Welt nachgehen und je nach dem in welchem Land du wärst, hättest du eine Menge Geld für Luxus.

Ich denke an diesem ersten Punkt scheitern die meisten. Ein Leben außerhalb des Hamsterrades ist für viele nur eine Wunschvorstellung ohne konkrete Ziele. Selbst wenn sie in der Lage wären, würden sie nicht aus dem Hamsterrad ausbrechen, da sie gar nicht richtig wissen, was sie wollen.

Und lass mich dir eins sagen: Ich bin aus dem Hamsterrad raus und ich weiß jedoch ganz genau was ich will. Nur wer das Ziel kennt, kann den Weg beschreiten. Du wirst wohl kaum per Zufall über ein Leben außerhalb des Hamsterrades stolpern. Klar, bei dem ein oder anderen mag es funktioniert haben, aber den Großteil unter euch wird das eher nicht betreffen.

Punkt 1 ist also: Lege klipp und klar fest, was ein Leben außerhalb des Hamsterrades für dich bedeutet.

Hamsterrad ausbrechen Schritt 2: Wie willst du dein Ziel erreichen?

Sie hätten keinen Weg, würden jedoch gerne. Diese Frage ist schwer zu beantworten. Ich kann dir nicht sagen: Erstelle einen YouTube-Kanal und poste jeden Tag ein Video. Klar, das würde helfen, aber heißt dass nicht unbedingt, dass dich dies deinem Ziel näherbringt.

Ich finde verschiedene Faktoren wichtig. Zum einen die Tatsache, dass du etwas findest, was Wert für den Menschen generiert. Ja, richtig: Wert. Warum Wert? Weil du kein Geld machen kannst und wirst, wenn die Menschen nichts davon haben. Deine Videos, deine Inhalte, deine Produkte, egal was du machst, alle müssen dem Menschen wert bieten.

Der zweite Faktor ist Folgender: Es muss dir Spaß machen. Denn warum solltest du nur um Geld zu verdienen wieder einer Tätigkeit nachgehen. Letzen Endes hängst du dann wieder im Hamsterrad. Möglicherweise ist dieses Hamsterrad etwas kleiner, aber es ist eins.

Allgemein kann ich dir also mit auf den Weg geben: Nimm eine Tätigkeit die dir Spaß macht und frage dich, wie du Wert für deine Mitmenschen kreieren kannst. Das wird eine weile dauern, du stolperst nicht von heute auf morgen über diese Tätigkeiten, aber es wird sich lohnen, glaub mir.

Ich habe sehr viel probiert und muss am Ende des Tages sagen, dass ich sehr oft falsche Tätigkeiten gewählt habe. Ich habe Internetseiten erstellt und versucht damit Geld zu verdienen, habe versucht Handyhüllen zu verkaufen, Amazon FBA und viele weitere Dinge. Dabei bin ich viel mehr gescheitert, als dass ich mal irgendwas auf die Kette bekommen hab. Die meisten von den Dingen haben mir ehrlich gesagt auch wenig Spaß gemacht und erst als ich etwas fand, was mir Spaß machte, wurde ich gut darin und heute haben wir Erfolg damit.

Willst du also aus dem Hamsterrad ausbrechen, dann probiere viel aus!

Hamsterrad ausbrechen Schritt 3: Bist du bereit den Preis zu zahlen?

Der letzte Punkt, und eine Frage, der du dich wirklich intensiv stellen solltest: Bist du bereit den Preis zu zahlen? Jeder will ein Leben am Strand mit einem heißen Partner und viel mehr. Doch bist du auch bereit, die Dinge zu tun, die nötig sind? Die meisten sind es nicht. Deswegen leben die meisten Menschen ihren Traum nicht.

Wenn du deinen Traum mit Eckdaten versehen hast, dann weißt du was nötig ist, um diesen zu erreichen. Frage dich wirklich ehrlich. Bin ich bereit, solang zu scheitern, bis ich das Richtige für mich finde? Bin ich bereit andere Dinge für meinen Traum hintenanzustellen? Bin ich bereit jeden Tag etwas für meinen Traum zu tun? Bin ich bereit für die Ablehnung, die mir widerfahren wird? Bin ich bereit für all die unbekannten Dinge, die auftauchen werden? Bin ich bereit für die Ängste, denen ich mich stellen muss?

All diesen Dingen wirst du dich früher oder später stellen müssen. Wenn du ein Leben willst, welches möglicherweise nur 1% der Bevölkerung leben, dann musst du auch Dinge tun, die nur dieses 1% der Bevölkerung tun muss.

Willst du also aus dem Hamsterrad ausbrechen, dann zahle den Preis!

Wie willst du aus dem Hamsterrad ausbrechen?

Wie siehst du das Hamsterrad? Bist du in einem gefangen und möchtest gerne aus dem Hamsterrad ausbrechen? Dann habe ich hier noch ein Video für dich, welches dir auf jeden Fall gefallen wird:

Wir bieten neuerdings jede Woche Freitag einen Weekly-Newsletter an! In diesem wirst du die besten Buchempfehlungen, Inspirationen, Tipps und Tricks von uns gratis bekommen. Pünktlich, wertvoll und knapp gehalten. Trage dich hier unten in den Newsletter ein und du bekommst wöchentlich deine nötige Motivation, um aus dem Hamsterrad auszubrechen!


Dein Deniz Deke

HAMSTERRAD AUSBRECHEN: So brichst du für IMMER aus
4 (80%) 1 vote
2019-06-01T14:39:43+00:00

About the Author:

Deniz Deke ist Mitbegründer von Erschaffe dich neu, Autor, Podcaster und Coach. Bekannt ist er vor allem durch seine YouTube Videos und Podcasts zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Glück und Selbstverwirklichung, die in kürzester Zeit mehr als eine Millionen Menschen erreicht haben.

Leave A Comment

Bald ist es soweit:
Die 7-tägige Life Mastery Challenge startet in wenigen Tagen

Tritt gemeinsam mit tausenden Teilnehmern die Challenge an, um zu einem disziplinierten, zielstrebigen & selbstbewussten Menschen zu werden
Jetzt kostenfrei dabei sein
- Noch für kurze Zeit gratis - 
close-link
Tritt 11.500+ Erschaffe dich neu Newsletter-Lesern bei
Anmelden
close-image