Du möchtest über mehr Selbstbewusstsein verfügen? Unabhängiger Leben? Frei von den Meinungen anderer sein? Ich stelle dir heute eine Methode vor, mit der du stabil wie ein Fels wirst!

Hast du dich schon einmal gefragt: Was bringe ich an den Tisch? Wieso sollten mich Menschen mögen? Welchen Wert biete ich in dieser Welt? So drastisch diese Fragen klingen mögen, so wirkungsvoll sind sie.

Heute zeige ich dir eine Methode, mit der du dein Selbstbewusstsein und deine positiven Gefühle sofort steigern kannst und gleichzeitig etwas für die Ausrichtung deiner Gedanken machst.

Fangen wir zunächst bei dem gegenteiligen Fall an:

Du bist dir deines Wertes nicht bewusst

Was hat dies für Auswirkungen auf dein Leben?

Sobald du dir deines eigenen Wertes nicht bewusst bist, machst du deinen Wert automatisch abhängig von Meinungen, Reaktionen, Zu/Abwendungen, …

Je nachdem wie du denkst in einem bestimmten Moment behandelt zu werden, in dessen Richtung bewegt sich deine Wahrnehmung.

Erntest du an einem Tag viele böse Blicke, kann es gut möglich sein, dass du dich wertlos fühlst, nicht bestätigt, verletzt, rundum negativ. Doch meistens haben die Reaktionen der Menschen keinerlei Gründe, die mit dir in Verbindung stehen. Der Schaffner war unfreundlich, weil er eine Standpauke seiner Frau am Morgen bekommen hat. Dein Chef hat dich angeschnauzt, weil bei ihm gerade alles drunter und drüber geht. Dein … (Du verstehst das Prinzip.).

Was kannst du machen, um weniger abhängig von möglichen Reaktionen deiner Umwelt zu sein?

Selbst wenn du von jemandem nieder gemacht wirst, sollte dein Wert nicht darunter leiden. Sieh es einmal so: Einen 50 Euro Schein kannst du zertreten, knüllen, herumwerfen, doch er verliert nicht an Wert. Dasselbe gilt für dich.

Die Methode um dir deines Wertes bewusst zu werden

Eine wunderbare Methode um dir über deinen eigenen Wert bewusst zu werden ist folgende:

Schreibe 100 sehr detaillierte Dinge auf, mit denen du in deinem Leben einen Wert bietest. Klingt viel? Ist schnell erledigt. Aber was meine ich mit „Wert bieten“?

Ein paar Beispiele um deinen Wert zu erkennen:

  • Ich besitze ein Auto, welches meinen Mitmenschen ermöglicht Orte zu erreichen.
  • Meine Reise durch Kanada bietet eine Menge interessanter Geschichten und Erfahrungen über folgende Städte: Montreal, Toronto, …
  • Meine Leidenschaft im Bereich des Schreibens bietet …
  • Mein Job als … ermöglicht mir …
  • Meine Couch …
  • Meine Zahnbürste …

Gegen Ende der Aufzählung klingt es etwas verrückt, doch es dient deinem Zweck. Fällt dir nichts mehr ein, denke in kleineren Schritten. Sei sehr präzise.

Hast du diese Liste aufgeschrieben, besitzt du 100 Punkte, die dir zeigen, was ein genialer Mensch du bist. Nun wird dir auf einen Blick bewusst, dass du als Mensch sehr viel zu bieten hast. Wenn andere das nicht sehen, ist es nicht dein Problem.

Dein Wert steht unabhängig von den Reaktionen und Meinungen anderer fest. Er bleibt steht’s unberührt. Wer sich seines Wertes bewusst ist, der kann ein wesentlich unabhängigeres Leben führen.

So banal und verrückt diese Übung klingen mag, probiere sie aus! Berichte mir, wie du sie findest.

Tipp: Schaue jeden Morgen nach dem Aufstehen auf diese Liste. Egal wie schlecht der Tag ist, den Wert den du bietest, der bleibt derselbe!

In diesem Sinne, werde dir deines Wertes bewusst!

dein Deniz.

Deinen Wert erkennen und unabhängiger leben!
5 (100%) 1 vote
2017-02-06T20:42:56+00:00

About the Author:

Deniz Deke ist Mitbegründer von Erschaffe dich neu, Autor, Podcaster und Coach. Bekannt ist er vor allem durch seine YouTube Videos und Podcasts zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Glück und Selbstverwirklichung, die in kürzester Zeit mehr als eine Millionen Menschen erreicht haben.

2 Comments

  1. katrein 21. August 2018 at 9:26 - Reply

    Warum muss ich den anderen etwad bieten, um mich wertvoll zu fühlen

    • Deniz 21. August 2018 at 10:20 - Reply

      Hallo Katrin,
      Es geht darum, dass du erkennst, dass du einen Wert in dieser Gesellschaft hast. Jeder hat gewisse Dinge zu bieten und somit auch einen Platz in dieser sozialen Struktur, in der wir nun einmal leben. Seien wir ehrlich: Warum sollten Menschen Zeit mit dir verbringen, wenn du NICHTS an den Tisch bringst? Wer anderen Menschen keinen Wert bietet, ist nicht von Interesse. Menschen verbringen in der Regel Zeit mit dir, weil sie irgendetwas von dir bekommen und seien es positive Gefühle.

      Lg Deniz

Leave A Comment

Bald ist es soweit:
Die 7-tägige Life Mastery Challenge startet in wenigen Tagen

Tritt gemeinsam mit tausenden Teilnehmern die Challenge an, um zu einem disziplinierten, zielstrebigen & selbstbewussten Menschen zu werden
Jetzt kostenfrei dabei sein
- Noch für kurze Zeit gratis - 
close-link
Tritt 11.500+ Erschaffe dich neu Newsletter-Lesern bei
Anmelden
close-image