GET YOUR ASS UP - Die 11 Tage Anti-Faulheits Challenge
"Ich war mein ganzes Leben lang faul, doch jetzt weiß ich wie einfach Disziplin sein kann..."
"Ich war mein ganzes Leben lang faul, doch jetzt weiß ich wie einfach Disziplin sein kann..."
Am 18.11.2018 geht es los!
Das lernst du in der GRATIS Challenge:
  • Nie wieder faul sein: Du wirst in 11 Tagen bärenstarke Selbstdisziplin aufbauen
  •  100% Kontrolle über dein Leben: Du wirst in der Lage sein immer durchzuziehen, was du dir vornimmst
  • Sofort mehr Erfolg: Du wirst die Nummer 1 Eigenschaft erfolgreicher Menschen - eine hohe Selbstdisziplin - meistern
Klicke auf den Button, um dich kostenlos für die "Get Your Ass Up Challenge" anzumelden.
"Ich war mein ganzes Leben lang faul, doch jetzt weiß ich wie einfach Disziplin sein kann..."
"Ich war mein ganzes Leben lang faul, doch jetzt weiß ich wie einfach Disziplin sein kann..."
Am 18.11.2018 geht es los!
Das lernst du in der GRATIS Challenge:
  • Nie wieder faul sein: Du wirst in 11 Tagen bärenstarke Selbstdisziplin aufbauen
  •  100% Kontrolle über dein Leben: Du wirst in der Lage sein immer durchzuziehen, was du dir vornimmst
  • Sofort mehr Erfolg: Du wirst die Nummer 1 Eigenschaft erfolgreicher Menschen - eine hohe Selbstdisziplin - meistern
Klicke auf den Button, um dich kostenlos für die "Get Your Ass Up Challenge" anzumelden.
Anmeldung endet in:
Anmeldung endet in:
countdown
00Hours00Minutes00Seconds
countdown
00Hours00Minutes00Seconds
Wie funktioniert es?
Get Your Ass Up ist eine 11 Tage Anti-Faulheits Challenge. Du bekommst täglich ein neues Video und eine dazu passende Übung von mir. Zusätzlich erhältst du gemeinsam mit den hunderten anderen Teilnehmern Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe.

Durch die Kombination der Videos und der riesigen Community wirst du schnell bärenstarke Selbstdisziplin entwickeln.

Mein Team, die Community und ich unterstützen dich dabei jederzeit!

Schluss mit Faulheit - Trete der Challenge jetzt bei. Du wirst begeistert sein!
Jedes Ziel erreichen
In der Challenge lernst du, wie du dich jederzeit motivieren kannst, an deinen Zielen zu arbeiten. Egal ob du attraktiver werden, dein Unternehmen voranbringen oder mehr Geld verdienen willst, mit unerschütterlicher Selbstdisziplin kannst du alles erreichen.
Nie wieder etwas aufschieben
Der Satz "Das mache ich später" gehört bald der Vergangenheit an. Ich bringe dir bei, wie du die wichtigsten Aufgaben SOFORT erledigst. Damit du nie wieder ein schlechtes Gewissen haben musst, weil du etwas Wichtiges vor dir herschiebst.
Felsenfestes Selbstvertrauen
Du wirst stolz auf dich selbst sein, weil du immer 100% gibst. Dein Selbstvertrauen wird durch die Decke schießen. Und andere werden dich bewundern, weil du in ihren Augen unaufhaltbar bist.
Jedes Ziel erreichen
In der Challenge lernst du, wie du dich jederzeit motivieren kannst, an deinen Zielen zu arbeiten. Egal ob du attraktiver werden, dein Unternehmen voranbringen oder mehr Geld verdienen willst, mit unerschütterlicher Selbstdisziplin kannst du alles erreichen.
Nie wieder etwas aufschieben
Der Satz "Das mache ich später" gehört bald der Vergangenheit an. Ich bringe dir bei, wie du die wichtigsten Aufgaben SOFORT erledigst. Damit du nie wieder ein schlechtes Gewissen haben musst, weil du etwas wichtiges vor dir herschiebst.
Felsenfestes Selbstvertrauen
Du wirst stolz auf dich selbst sein, weil du immer 100% gibst. Dein Selbstvertrauen wird durch die Decke schießen. Und andere werden dich bewundern, weil du in ihren Augen unaufhaltbar bist.
Über Deniz Deke
Wie sieht eigentlich Disziplin aus? Gute Frage! Vor einigen Jahren hätt' ich dir das nicht beantworten können.

Denn ich war ein faules Stück..., naja du weißt schon.

Ich wollte Sport machen, früh aufstehen, lesen, für die Uni lernen und und und. In meinem Kopf waren so viele Dinge. Doch letzten Endes war ich nur diszipliniert, wenn es darum ging, jeden Tag die Playstation zu rocken.

Meine Ernährung bestand hauptsächlich aus Pizzen und die Bewegung beschränkte sich auf den Gang zum Kühlschrank. 

In der Uni war ich monatelang nicht mehr, obwohl ich theoretisch studierte.

Ich vegetierte so vor mich hin. Ich lebte, aber irgendwie lebte ich auch nicht. Ein komischer Zustand.

Durch einige mehr oder weniger vorhersehbare Ereignisse, wurde ich aus diesem faulen Leben gerissen.

Ich musste etwas zurück zu meinen Eltern ziehen. Und ja, das konnte so nicht bleiben. Ich brauchte einen Neustart. Ich musste etwas ändern. Die Aussicht noch 10 Jahre so weiterzumachen war einfach keine Option.

Ich nahm all meine Energie zusammen und fing an zu lesen. Über Disziplin, über Motivation, über Persönlichkeitsentwicklung.

Mein Leben nahm eine Wende und ich fing an mich zu bewegen, mich gesünder zu ernähren und rauszugehen.

Doch schlussendlich war ich immer noch ziemlich faul.

Es bewegte sich nach vorne, aber zu langsam. 10 Minuten am Tag lesen und nichts davon anwenden, brachte mir dann auch nicht allzu viel.

Ich hatte so viele Ideen in meinem Kopf, die ich umsetzen wollten. Doch es funktionierte trotzdem nicht.

Es fühlte sich so an, als wäre dieser innere Schweinehund immer noch größer als ich.

Als könnte ich nicht gegen ihn gewinnen.

Ich gab auf.

Ich fand mich damit ab, dass ich lieber Netflix gucke, als zu lesen.

Dass ich lieber schlafe, als aufzustehen.

Dass ich lieber Chips esse, als einen Salat.

Doch dann stieß ich per Zufall auf eine Challenge im Internet...

Es ging um Disziplin. Ich dachte mir: "why not, versuchen kann mans ja mal".

Und meine Güte... Das Ding war ein Gamechanger.

Diese eine Disziplin-Challenge ist die Basis meiner gesamten Disziplin.

Heute arbeite ich in der Regel 7 Tage die Woche, gehe fast jeden Tag zum Sport, reise um die Welt und setze jede Idee um, die ich umsetzen will. Ich habe die Kontrolle über mein Leben gewonnen. Die Kontrolle über diesen inneren Schweinehund. 


Ich am Mittelmeer in Zypern
Warum ich dir das erzähle?

Wenn ich den Weg vom absoluten Nichtsnutz, zum Weltreisenden Unternehmer gehen kann, dann ist das auch für dich möglich.

Ich hatte nie Fähigkeiten, die mich besonders diszipliniert machen. Mir wurde immer gesagt, ich sei faul. Mein Leben lang habe ich jede erdenkliche Abkürzung genommen. Beim Sport habe ich dem Lehrer erzählt, ich sei schwerer Asthmatiker, nur um nicht mit Joggen zu müssen. 

Mir haben tausende Menschen geschrieben, dass sie gerne ihr Leben verändern wollen, gerne Sport machen möchten, gerne einfach ins Machen kommen wollen. 

Weißt du warum die meisten die Dinge nicht umsetzen? Weil ihnen ganz einfach die Disziplin fehlt. 

Da dachte ich mir: Warum nicht eine Challenge gründen, bei der jeder kostenlos teilnehmen kann? 

Wenn du also in 11 Tagen gratis lernen willst, wie du eine bärenstarke Disziplin aufbaust und der Faulheit in den Arsch trittst, dann ist jetzt deine Chance gekommen. 

Nimm an Get Your Ass Up - Die 11 Tage Anti Faulheits Challenge teil und setz endlich die Dinge um, die du schon immer umsetzen willst! 

Bis zum 17.11 kannst du dich anmelden und am 18.11 legen wir gemeinsam los! Danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Keine Ahnung, ob ich diese Challenge jemals wiederholen werde. 

Wie sieht eigentlich Disziplin aus? Gute Frage! Vor einigen Jahren hätt' ich dir das nicht beantworten können.

Denn ich war ein faules Stück..., naja du weißt schon.

Ich wollte Sport machen, früh aufstehen, lesen, für die Uni lernen und und und. In meinem Kopf waren so viele Dinge. Doch letzten Endes war ich nur diszipliniert, wenn es darum ging, jeden Tag die Playstation zu rocken.

Meine Ernährung bestand hauptsächlich aus Pizzen und die Bewegung beschränkte sich auf den Gang zum Kühlschrank.

In der Uni war ich monatelang nicht mehr, obwohl ich theoretisch studierte.

Ich vegetierte so vor mich hin. Ich lebte, aber irgendwie lebte ich auch nicht. Ein komischer Zustand.

Durch einige mehr oder weniger vorhersehbare Ereignisse, wurde ich aus diesem faulen Leben gerissen.

Ich musste etwas zurück zu meinen Eltern ziehen. Und ja, das konnte so nicht bleiben. Ich brauchte einen Neustart. Ich musste etwas ändern. Die Aussicht noch 10 Jahre so weiterzumachen war einfach keine Option.

Ich nahm all meine Energie zusammen und fing an zu lesen. Über Disziplin, über Motivation, über Persönlichkeitsentwicklung.

Mein Leben nahm eine Wende und ich fing an mich zu bewegen, mich gesünder zu ernähren und rauszugehen.

Doch schlussendlich war ich immer noch ziemlich faul.

Es bewegte sich nach vorne, aber zu langsam. 10 Minuten am Tag lesen und nichts davon anwenden, brachte mir dann auch nicht allzu viel.

Ich hatte so viele Ideen in meinem Kopf, die ich umsetzen wollten. Doch es funktionierte trotzdem nicht.

Es fühlte sich so an, als wäre dieser innere Schweinehund immer noch größer als ich.

Als könnte ich nicht gegen ihn gewinnen.

Ich gab auf.

Ich fand mich damit ab, dass ich lieber Netflix gucke, als zu lesen.

Dass ich lieber schlafe, als aufzustehen.

Dass ich lieber Chips esse, als einen Salat.

Doch dann stieß ich per Zufall auf eine Challenge im Internet...

Es ging um Disziplin. Ich dachte mir: "why not, versuchen kann mans ja mal".

Und meine Güte... Das Ding war ein Gamechanger.

Diese eine Disziplin-Challenge ist die Basis meiner gesamten Disziplin.

Heute arbeite ich in der Regel 7 Tage die Woche, gehe fast jeden Tag zum Sport, reise um die Welt und setze jede Idee um, die ich umsetzen will. Ich habe die Kontrolle über mein Leben gewonnen. Die Kontrolle über diesen inneren Schweinehund.
Ich am Mittelmeer in Zypern
Warum ich dir das erzähle?

Wenn ich den Weg vom absoluten Nichtsnutz, zum Weltreisenden Unternehmer gehen kann, dann ist das auch für dich möglich.

Ich hatte nie Fähigkeiten, die mich besonders diszipliniert machen. Mir wurde immer gesagt, ich sei faul. Mein Leben lang habe ich jede erdenkliche Abkürzung genommen. Beim Sport habe ich dem Lehrer erzählt, ich sei schwerer Asthmatiker, nur um nicht mit Joggen zu müssen.

Mir haben tausende Menschen geschrieben, dass sie gerne ihr Leben verändern wollen, gerne Sport machen möchten, gerne einfach ins Machen kommen wollen.

Weißt du warum die meisten die Dinge nicht umsetzen? Weil ihnen ganz einfach die Disziplin fehlt.

Da dachte ich mir: Warum nicht eine Challenge gründen, bei der jeder kostenlos teilnehmen kann?

Wenn du also in 11 Tagen gratis lernen willst, wie du eine bärenstarke Disziplin aufbaust und der Faulheit in den Arsch trittst, dann ist jetzt deine Chance gekommen.

Nimm an Get Your Ass Up - Die 11 Tage Anti-Faulheits Challenge teil und setz endlich die Dinge um, die du schon immer umsetzen willst!

Bis zum 17.11 kannst du dich anmelden und am 18.11 legen wir gemeinsam los! Danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Keine Ahnung, ob ich diese Challenge jemals wiederholen werde.
4.000.000+
YouTube Aufrufe
50.000+
Social Media Fans
100.000+
Podcast Hörer
4.000.000+
YouTube Aufrufe
50.000+
Social Media Fans
100.000+
Podcast Hörer
Was sagen andere?
Was sagen andere?
Gratis teilnehmen
Get Your Ass Up - Die 11 Tage Anti Faulheits Challenge kostet dich keinen Cent. Probiere die Challenge für dich selbst aus.

Du überlegst noch? Kann ich verstehen!

Manchmal braucht man einen kleinen Ruck. Deswegen: Frage dich ganz kurz: Was hast du zu verlieren, wenn du gratis teilnimmst?

Und was würde dir möglicherweise entgehen, wenn du nicht teilnimmst?

Ich freue mich auf dich!
Deine Chance. Dein Leben.
Häufig gestellte Fragen
Wie genau läuft die Challenge ab?
Die Challenge findet online statt. Du erhältst ab dem 18.11. täglich ein Video und dazu passende Übung von mir. Gemeinsam mit den tausenden anderen Teilnehmer tauschen wir uns in der Facebook-Gruppe aus. Unterstützen uns. Und geben uns gegenseitig Tipps und Ratschläge. Damit jeder Teilnehmer während den 11 Challenge-Tagen eine bärenstarke Disziplin aufbaut.
Wie erhalte ich Zugang zu den Challenge Videos?
Die Videos schicke ich dir per E-Mail zu. Stelle deshalb sicher, dass du alle Mails von Deniz Deke liest.
Ich gehe zur Schule / Uni / Arbeit und habe viel zu tun, bleibt da noch genug Zeit für die Challenge?
Ja. Für die Challenge brauchst du am Tag maximal 10 - 20 Minuten. Ich habe sie extra so gestaltet, dass sie sich einfach in den Alltag integrieren lässt und jeder daran teilnehmen kann.
Kann ich mich nach dem 18.11. noch anmelden?
Nach dem 18.11. ist keine Anmeldung mehr möglich, da an diesem Tag die Challenge beginnt. Melde dich also bitte rechtzeitig an, damit du deine Chance nicht verpasst.
Gratis teilnehmen
Get Your Ass Up - Die 11 Tage Anti Faulheits Challenge kostet dich keinen Cent. Probiere die Challenge für dich selbst aus.

Du überlegst noch? Kann ich verstehen!

Manchmal braucht man einen kleinen Ruck. Deswegen: Frage dich ganz kurz: Was hast du zu verlieren, wenn du gratis teilnimmst?

Und was würde dir möglicherweise entgehen, wenn du nicht teilnimmst?

Ich freue mich auf dich!
Deine Chance. Dein Leben.
Häufig gestellte Fragen
Wie genau läuft die Challenge ab?
Die Challenge findet online statt. Du erhältst ab dem 18.11. täglich ein Video und eine dazu passende Übung von mir. Gemeinsam mit den tausenden anderen Teilnehmer tauschen wir uns in der Facebook-Gruppe aus. Unterstützen uns. Und geben uns gegenseitig Tipps und Ratschläge. Damit jeder Teilnehmer während den 11 Challenge-Tagen eine bärenstarke Disziplin aufbaut.
Wie erhalte ich Zugang zu den Challenge Videos?
Die Videos schicke ich dir per E-Mail zu. Stelle deshalb sicher, dass du alle Mails von Deniz Deke liest.
Ich gehe zur Schule / Uni / Arbeit und habe viel zu tun, bleibt da noch genug Zeit für die Challenge?
Ja. Die Challenge kostet dich am Tag maximal 10 - 20 Minuten. Ich habe sie extra so gestaltet, dass sie sich einfach in den Alltag integrieren lässt und jeder daran teilnehmen kann.
Kann ich mich nach dem 18.11. noch anmelden?
Nach dem 18.11. ist keine Anmeldung mehr möglich, da an diesem Tag die Challenge beginnt. Melde dich also bitte rechtzeitig an, damit du deine Chance nicht verpasst.
© Copyright 2018 by www.erschaffedichneu.de. Alle Rechte reserviert.
CUSTOM JAVASCRIPT / HTML