Natur – Das Tool für mehr Energie!

Natur – Das Tool für mehr Energie!

In meinem heutigen Artikel möchte ich dir gerne die Natur ans Herz legen. Ich möchte dich zur einer aktiveren Lebensweise animieren. Wie stehst du zur Natur? Bist du oft draußen in der Natur unterwegs oder liegst du doch lieber auf der Couch herum?

Wir sind faul

Wir alle haben Natur in unserer Umgebung. Selbst in großen Städten wie New York ist Natur vorhanden. Der Central Park ist riesengroß. Kaum einer nutzt sie wirklich. Wir liegen bei kaltem Wetter natürlich viel lieber im warmen auf der Couch mit einer Tasse Tee. Am liebsten wollen wir uns so wenig wie möglich bewegen. Wir liegen regungslos dar. Abgeschnitten vom Leben. Das Leben bedeutet Bewegung. Was hindert uns daran einmal in die Natur zu gehen und abzuschalten? Wir Menschen sind darauf ausgelegt, viel Zeit in der Natur zu verbringen, nur kaum einer tut es wirklich. Unsere moderne Gesellschaft hat uns faul und passiv gemacht. Durch die heutige moderne Lebensweise sind wir energieloser geworden. Wir nehmen die Rolltreppe oder den Fahrstuhl anstatt die Treppe zu nutzen und zu laufen. Der Körper passt sich an. Er stellt weniger Energie zu Verfügung, weil weniger gebraucht wird. Unser Antrieb nimmt ab.

Was die Natur dir bietet

Kaum einer versteht, was die Natur ihm wirklich bieten kann. Die Natur urteilt nicht über dich, sie wertet dich nicht. Sie ist unschuldig. In ihr kannst du abschalten. Die Ruhe genießen. Sie akzeptiert dich so wie du bist. Du kannst dem Alltag entfliehen und deine Batterie wieder aufladen. Nur in Bewegung erlangst du mehr Energie. Der Körper stellt mehr Energie zu Verfügung, da er merkt, dass du aktiver bist. Auf der Couch wirst du kaum deine Batterie wieder aufladen können. Außerdem kommst du an die frische Luft. Du kannst deine Lunge mal wieder mit echter reiner Luft füllen. Anstatt die erzeugte und Bakterien verseuchte Luft aus der Klimaanlage zu inhalieren. Zwei Stunden in der Natur können erholsamer sein, als eine Woche Mallorca. Wenn du die Natur aktiv wahrnimmst, in ihrer vollen Pracht, wirst du ihre wahre Schönheit erkennen. Durch deine Zeit in der Natur wirst du präsenter in der außen Welt, du verlässt deinen Verstand. In der Natur erreichst du leicht einen meditativen Zustand. In dir entsteht Klarheit.

Gib der Natur eine Chance

Fange an Abends eine Runde spazieren zu gehen. Mache am Anfang einen Sparziergang von ca. 30 Minuten. Mit der Zeit kannst du dich dann steigern. Einmal 2h raus zu gehen und danach nie wieder hat wenig Wirkung. Fange klein an und steigere dich mit der Zeit. Gewöhne dich dran. Es wird sich gut anfühlen. Der erste Schritt ist der wichtigste und zu gleich der schwierigste. Hast du ihn überwunden und den Zug ins rollen gebracht kann es los gehen. Du tust was für dich und deine Gesundheit. Genieße diese wertvolle Zeit. Sie füllt deine Batterie mit Energie.

Stay fresh!

Till

2017-02-09T16:02:34+00:00

About the Author:

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

Leave A Comment