Sport und seine Parallelen zum Leben

Sport und seine Parallelen zum Leben

Ich hoffe doch sehr, dass dein Körper dir nicht egal ist. Du ihn forderst und auf deine Gesundheit achtest. Das du Sport treibst. Sport ist auch schon das Stichwort. Sport an sich hat einige Parallelen zum Leben. Es ist egal, welchen Sport du ausübst. Kraftsport, Tennis, Fußball oder ein anderer Sport. Sport schafft Ausgleich. Sport bringt unseren Körper wieder in Einklang. Du kommst raus aus deinem Kopf und gehst rein in deinen Körper. Du kommst wieder ins Gleichgewicht. Jeder Sport hat Parallelen zum Leben. Parallelen, die dich lehren sollen. Um diese soll es gehen.

  1. Geduld

Wenn wir was erreichen wollen, brauchen wir Geduld. Wir müssen Beständig an unseren Zielen arbeiten, um weiterzukommen. So ist es im Leben und auch im Sport. Wir können nicht eine Woche hart arbeiten und dann wieder zwei Wochen Pause machen. Das funktioniert nicht. Wir müssen konstant am Ball bleiben, um voran zu kommen. Um was zu reißen. Wir müssen geduldig sein, wir werden die Ergebnis der harten Arbeit nicht direkt merken. Es dauert seine Zeit, bis die Ergebnisse ans Tageslicht kommen. Aber sie kommen. Jeden Tag ein kleiner Schritt. Hören wir für einen Moment auf, werden wir zurückfallen. Du trainierst 2 Jahre hart und dann 1-2 Monate gar nicht. Du wirst merken, wie deine Fitness sich verschlechtert hat. Der Spruch, „Fitness ist ein undankbarer Sport.“, stammt nicht von irgendwo her.

Wir wollen alle von heute auf morgen einen Topkörper oder ein erfolgreiches Leben haben, das funktioniert aber nicht. Deswegen fallen auch so viele Menschen auf die Werbung der Fitnessindustrie herein. Ihre Versprechen sind verlockend.

  1. Neue Herausforderungen

Du wirst im Sport immer nur besser werden, wenn du ein Gewicht nimmst, was dich herausfordert. Nur Gewichte die dich herausfordern, lassen dich auch wachsen. Genauso ist es im Leben. Wenn du in Routine verfällst wirst du nicht weiterkommen. Du wirst nicht wachsen. Nur neue Herausforderungen werden dich voranbringen. Werden dich wachsen lassen. Die Dinge, wo wir glauben, dass sie eigentlich zu schwer für uns sind, sind die Dinge die uns voranbringen. Du wirst vielleicht denken, du wirst es nicht schaffen. Andere werden auch sagen du wirst es nicht schaffen. Wenn du sowas hörst, weißt du, das sind die Herausforderungen, die du annehmen musst. Die dich wachsen lassen. Finde Wege und du wirst es schaffen.

  1. Partner

Ein Partner kann dir das Leben erleichtern, aber auch du kannst ihm das Leben erleichtern. Ihr pusht euch gegenseitig. Ihr bringt euch voran. Hat einer von euch einmal einen schlechten Tag, ist der andere da und bringt ihn wieder zum Brennen. Im Sport kann dein Partner dir helfen das Maximum aus dir raus zu holen. Er ist da, wenn du die letzte und schwierigste Wiederholung pushen willst. Aber nicht nur im Sport ist ein Partner hilfreich. Sondern auch im Leben. Dein Partner kann dir Lasten abnehmen und dich unterstützen. Er ist da, wenn du dich mal wieder in einer Sache verbohrt hast. Er kann dir raus helfen. Dich wieder auf deinen eigentlichen Weg zurückholen. An Tagen der Ausreden, wäscht er dir den Kopf und tritt dir in den Arsch. Du solltest mit deinem Partner eine Verpflichtung vereinbaren. Eine Verpflichtung die dich antreibt.

  1. Bewusstsein für das große Ganze

Sport schafft ein Bewusstsein für das große Ganze. Du achtest auf deine Ernährung. Du achtest darauf genügend Schlaf zu bekommen. Dir wird bewusst, was dich weiterbringt. Dir wird schneller bewusst, was du willst und was nicht. Dein Bewusstsein für die unterschiedlichsten Dinge wird erweitert und gestärkt. Bewusstsein brauchst du im Sport und auch im Leben, um zu merken, worauf es ankommt. Dir wird klar, was du wann wo brauchst, um X zu schaffen. Du merkst, wenn du Erfolg willst, musst du anders sein, als all die anderen, die morgens zum fünften mal die Snooze-Taste gedrückt haben. Du musst Gas geben.

Die vier Parallelen:

  1. Geduld
  2. Herausforderungen
  3. Partner
  4. Bewusstsein für das Ganze

Sport bringt dich mehr als nur in schwitzen. Er macht rundum einen neuen Menschen aus dir. Er zeigt dir Lehren, die du auf dein Leben übertragen kannst. Die dich weiterbringen. Sei Geduldig, nehme die Herausforderung an, gehe mit einem Partner die Verpflichtung ein und schaffe dir eine neue Bewusstseinsebene in deinem Leben. Faktoren, die dir dabei helfen deinen persönlichen Erfolg zu erzielen.

Till

2017-03-10T15:52:21+00:00

About the Author:

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

Leave A Comment