Kennst du diese Momente, in denen auf Teufel komm raus, keine Energie da ist?
Du bist dir sicher, dass dein innerer Schweinehund schon lange gewonnen hat, deswegen trittst du den Kampf gar nicht mehr an?
Der Tag ist schon verloren, bevor er richtig begonnen hat? Heute macht Persönlichkeitsentwicklung so gar keine Lust macht?

Im folgenden Artikel möchte ich dir ein paar Hilfsmittel mit an die Hand geben!

Die Phasen der Entwicklung

Die „Ups“

Jeder Mensch auf dieser Erde hat Phasen in denen er vor Energie strotzt, Wände einreißen kann. Besonders wenn man einen neuen Impuls bekommt. Seien es Ideen, Anstöße durch Bekannte, Vorsätze für das neue Jahr oder Ähnliches. Diese nennen wir „Ups“ bzw. Hochs.

Irgendwann kommt jedoch dein so genanntes „Down“ bzw. Tief.

Eine Phase in der du keine Kraft hast, dich ausgebrannt fühlst, es einfach nicht so läuft wie du magst. Der beste Punkt um das Handtuch zu werfen.

In der Persönlichkeitsentwicklung müssen wir aus diesen „Downs“ lernen und sie etwas eingrenzen.

Unser Leben verläuft niemals linear.

Das bedeutet, dass wir nicht kontinuierlich mit derselben Steigung, mit demselben Wachstumsfaktor wachsen. Es verläuft eher wie ein Gebirge. Gezeichnet von lauter „Ups“ und „Downs“. Deine Persönlichkeit ist geprägt durch dieses Auf und Ab.

Insgesamt ist immer eine Steigung erkennbar, denn wer rastet, der rostet.

Wir Menschen sind auf Wachstum ausgelegt. Alles wächst. Die Wirtschaft wächst durchgehend, wir bewegen uns weiter vorwärts, die Zahlen im Kalender bewegen sich vorwärts, die Uhr steht niemals still und der Baum hört nicht auf, sich zu verändern.

Es gibt keinen Stillstand.

Um nun eine größere Steigung zu erreichen, ein besseres, kontinuierliches Wachstum, müssen wir die „Downs“ im Rahmen halten.

Die Hilfe in der Not

Ich persönlich benutze dafür drei Methoden:

Die ungeschönte Wahrheit!

Was bedeutet das?

Diese Methode funktioniert folgendermaßen: Wir Menschen neigen dazu, uns sämtliche Situationen schönzureden. Wir finden Ausreden und belügen uns selber. Dein innerer Schweinehund weiß ganz genau, wie er dich überzeugt.

Er steht deiner Persönlichkeitsentwicklung im Wege!

  • Du wolltest eigentlich zum Sport? Ach, im Prinzip kann man auch morgen gehen, auf den einen Tag kommt es jetzt auch nicht mehr an…
  • Ein Projekt muss fertig werden? Ach, Morgen ist auch noch ein Tag und du bist gerade unglaublich müde, da wird das sowieso nichts…
  • Du hast dir vorgenommen, keine Süßigkeiten mehr zu essen?Komm, bei dem einen Stück Kuchen, passiert doch gar nichts…
Ich denke, Du verstehst, worauf ich hinausmöchte.

Der Trick hierbei ist, dir nun die ungeschönte Wahrheit zu sagen. Möglicherweise noch drastischer, als sie eigentlich ist.

  • Du wolltest eigentlich zum Sport?

Ungeschönte Wahrheit: Du bist fett und dein Lifestyle bringt dich noch früher, als du denkst, in dein Grab. Wenn du jetzt nichts änderst, wirst du nie deinen Traum leben. Los!

Hierbei sollte man bewusst drastische Worte verwenden. Jedoch ist diese Methode nicht unbedingt etwas für Personen, die starke Selbstzweifel mit sich tragen, eher für diejenigen unter uns, die nur den nötigen „Kick“ brauchen, ansonsten ein stabiles Selbstwertgefühl in sich tragen.

Eine weitere Methode:

Der Weg des geringsten Widerstandes!

Was bedeutet das?

Der Mensch neigt dazu, den Weg des geringsten Widerstandes zu gehen. Wir sind in der Hinsicht wie Wasser, was nicht verwerflich ist, denn ohne diese Eigenschaften, wären sicherlich viele Innovationen, die es heute gibt und uns das Leben erleichtern, nie erfunden worden.

Egal wie weit wir unsere Persönlichkeit entwickeln, wir werden diesen Fakt nicht ändern können.

  • Man kann sich diese Eigenschaft aber zu Nutze machen.

Gehen wir von dem Beispiel aus, dass du ein Buch lesen musst. Jedoch ist dies ein ganz schöner Wälzer und du hast heute so gar keine Lust, besonders wenn du an alle 500 Seiten denkst.

Es gibt nun die Möglichkeit, dass du direkt das Handtuch wirfst oder den Weg des geringsten Widerstandes gehst und dir vornimmst, nur eine einzige(!) Seite zu lesen.

Richtig. Eine einzige. Diese Hürde ist so winzig, dass du keine Probleme hast, diese eben zu bewältigen. Innerhalb von ein paar Minuten, wenn du der langsamste Leser der Welt bist. Meist bleibt es nicht bei einer Seite und du schaffst mehr als du denkst. Dadurch schaffst du dir ein Erfolgserlebnis, auf dem du dich tragen lassen kannst.

Hierbei funktioniert es wie die Rumpelkammer die man nie aufräumen wollte, da unglaublich viel Kram herumliegt und es sieht aus, als ob diese Kammer niemals aufgeräumt sein wird.
Sobald man jedoch die ersten Schritte gemacht hat, geht der Rest von ganz allein.

Der Weg des geringsten Widerstandes, lässt sich wunderbar mit deinen [Routinen] kombinieren. Wähle deine Routinen so marginal, dass es eine Leichtigkeit ist, diese jeden Tag auszuführen. Auf diese Weise integrierst du diese Gewohnheiten mit wesentlich mehr Erfolg.Gründe, weshalb du Lesen in dein Leben integrieren solltest, findest du hier: [Dein Tod und wie du dich davor bewahren kannst]

Die letzte Methode für Heute:

Das innere Feuer wecken!

Was bedeutet das?

Eine sehr beliebte Variante von mir, um mein inneres Feuer zu wecken, sind Videos und Filme.

Ich liebe motivierende Videos und Filme! Greife zu deinen Lieblingsvideos auf Youtube. Eines meiner Lieblingsvideos ist „I am a champion!“.

Diese Rede gibt mir so unglaubliche Gänsehaut und Energie, dass ich sofort loslege mit was auch immer.

Generell kann man in solch einem Fall, schnell zu Youtube greifen und motivierende Videos für seine Persönlichkeitsentwicklung finden.

Zu Filmen greife ich eher an einem ruhigen Sonntag, an dem ich gerade in einem „Wochenendloch“ stecke und etwas mehr Zeit zur Verfügung habe. Ich greife gerne zu „Batman: The dark knight rises“. Ein etwas untypischer Film für Motivation.

Meine Lieblingsfilme sprechen mich jedoch wesentlich stärker auf der Gefühlseben an und begeistern mich jedes Mal aufs Neue. In diesem Film wird Batman mehrmals physisch wie auch psychisch zerbrochen, lässt sich aber nicht unterkriegen von all seinen Rückschlägen.

Das motiviert mich weiterzumachen und gibt mir Kraft für neue Aufgaben!

Motivation ist zwar nur der Wind in deinen Segeln, kann aber manchmal nötig sein, wenn es auf dem Meer gerade windstill geworden ist…

Finde die Filme, die dich motivieren und gebe den Segeln deiner Persönlichkeitsentwicklung den Wind, der dir gerade ausgeht!

Was sind deine Lieblingsfilme und Lieblingsvideos die dich motivieren? Hättest du Interesse an unseren Top 5 Filmen?

Schreib uns doch in die Kommentare!

Du stehst auf tägliche Motivation und inspirierende Zitate? Folge uns auf Instagram und Twitter, um immer auf dem neusten Stand zu sein!

PS: Anbei noch mein aktuelles Lieblingsvideo zur Motivation:


Deniz

Folge mir auf Instagram: the.real.deniz

0 Gedanken zu „Hilfe in der Not“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Werkzeugkiste

Konzentration steigern & Konzentrationsschwäche besiegen

Du willst deine Konzentration schnell steigern? Deine Konzentrationsschwäche hemmt dich? Du willst deine Konzentrationsfähigkeit erhöhen und somit deine Konzentration stärken? Ich zeige dir heute, wie ich mit den richtigen Konzentrationsübungen meine Konzentration steigern konnte und Weiterlesen …

Werkzeugkiste

Neue Freunde finden – Die Anleitung

Neue Freunde finden ist kein leichtes Unterfangen. Hast du Probleme damit, Freundschaften entstehen zu lassen und diese zu halten? Ist dein Freundeskreis groß genug? Hast du die richtigen Freunde in deinem Leben? Eine Anleitung, wie Weiterlesen …

Werkzeugkiste

Sozial werden? Eine Anleitung für deinen Erfolg!

Sozial werden ist notwendig für deine zwischenmenschlichen Beziehungen. Dein Freundeskreis könnte größer sein? Du lernst nicht die Personen kennen, die du kennenlernen möchtest? Ich zeige dir heute, wie du deine Fähigkeiten im sozialen Bereich vervielfachen Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: