Das PERMA-Modell – Wie du dein Glück findest! – Folge #16 (Podcast)

Folge #16 wird sich um dein persönliches Glück drehen. Das PERMA-Modell wird dein Glückslevel steigern und dein Leben bereichen. Wie du dein Glück findest, verrät dir Deniz.

Angelehnt ist die Folge an das Buch, Flourish – Wie Menschen aufblühen: Die Positive Psychologie des gelingenden Lebensvon Martin Seligman.

Flow: Das Geheimnis des Glücks von Mihaly Csikszentmihalyi.

Der Inhalt:
  • Das PERMA-Modell
  • P= Positive Emotionen
  • E= Engagment (Verpflichtung)
  • R= Relationships (Beziehungen)
  • M= Meaning (Sinn des Lebens)
  • A= Achievment (Leistung, Vollendung, Erreichen)

Meiner Meinung gibt dieses Modell eine wirklich sehr gute und kompakte Übersicht darüber, was wirklichen Einfluss auf unser Glück finden hat. Interessanterweise ist nirgendwo ein Wort von Geld oder generell Materiellem zu lesen, denn bewiesenermaßen macht Geld nicht glücklich. Es ist wiederum bewiesen, dass glücklich sein, zu mehr Erfolg führt und somit zu mehr Geld.

Legst du deinen Fokus also eher auf das Glück finden, kommt der Erfolg ganz bestimmt!

Wichtig sei zu erwähnen, dass diese Säulen wie eine Art Haus funktionieren. Es sollten alle Säulen in gewisser Weise stehen. Fehlt eine Säule des Glück Findens, dann ist dein Haus nicht vollkommen und es herrscht EinsturzgefahrSorge somit für einen gleichmäßigen Aufbau aller Säulen, Stück für Stück. Dabei kannst du dich zunächst auf einzelnen Säulen konzentrieren und diese aufbauen.

Zeit, deine Geschichte zu schreiben!
 
 
Du hast Fragen an erschaffe dich neu oder speziell an Deniz? Schreibe uns an info@erschaffedichneu.de
 
Tritt jetzt unser Erschaffe dich neu-Facebookgruppe bei. Wir posten dort regelmäßig Sachen, die uns bei unserer Entwicklung geholfen haben und auch dir helfen können. Außerdem beantworten wir Themen rund um das Leben und die Persönlichkeitsentwicklung. Gerne sind wir für Diskussionen zu haben.
2017-10-08T15:46:29+00:00

About the Author:

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

Leave A Comment