Warum du ein Leben am Limit führen solltest und wie es dich bereichern kann – Folge #12 (Podcast)

Warum du ein Leben am Limit führen solltest und wie es dich bereichern kann – Folge #12 (Podcast)

Ein Leben am Limit? Für die meisten von uns unvorstellbar. Wir sind meist in unserem Alltagstrott gefangen und laufen durch die Gegend wie Roboter.
Deniz möchte dir einige neue Sichtweisen zu einem Leben am Limit eröffnen.
Der Inhalt kurz und bündig:
  • Warum ein Leben am Limit?
  • Der Alltag lähmt dich
  • Zeit, deine Geschichte zu schreiben
  • Nutzt du dein Leben?
  • Du wirst nichts mitnehmen!
  • Was ist ein Leben am Limit?
  • Angst ist Leben
  • Sicherheit?!

Du fragst dich sich, wie ein Leben am Limit aussehen soll und warum du es führen solltest. Berechtigte Fragen. Deniz wird näher drauf eingehen.

Ein Leben am Limit lässt dich leben. Es zeigt dir, dass du kein gefühlsloser Roboter bist, sondern ein Mensch. Mit Angst und Freude. Mit Hoch und Tiefs. Unser Alltag lähmt uns, wir stehen jeden morgen auf und wiederholen jedes mal die gleichen Abläufe. Unser Arbeit fordert uns schon seit Jahren nicht mehr heraus. Wir sind innerlich schon völlig abgestumpft. Die Lösung: Ein Leben am Limit.

Ein Leben am Limit meint nicht, dass du dich jede Stunde einmal in Lebensgefahr bringen musst. Es geht viel eher darum, dass du dich jeden Tag außerhalb deiner Komfortzone bewegst. Suche dir Dinge, die dir jetzt grade in diesem Moment Angst machen und mache sie. Du wirst sehen, du wirst wieder lebendig. Du wirst nicht nur wieder lebendig, sondern du fängst an deine Geschichte zu schreiben.

Zeit, deine Geschichte zu schreiben!

Du hast Fragen an erschaffe dich neu oder speziell an Deniz? Schreibe uns an info@erschaffedichneu.de

2017-09-10T13:16:09+00:00

About the Author:

Folge mir auf Instagram: the.real.deniz

Leave A Comment