Lässt du alles mit dir machen? Stehst du für dich ein? Setzt du Grenzen? Bist du jemand, der sich nach Belieben von anderen Menschen „herumschubsen“ lässt? Stopp damit und lies weiter!

Zeige, dass du lebst!

Jeder von uns kennt diese Art von Menschen, die immer versuchen es jedem recht zu machen. Sie verbiegen sich, versuchen mit jedem cool zu sein. Hauptsache sie polarisieren nicht. Sie fallen nicht aus der Rolle. Ich weiß oft nicht, ob ich diese Menschen lieben oder hassen soll. Genau dazu habe ich einen Satz gehört, der mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich fand diesen Satz sehr treffend. „Wenn Menschen dich nur halb mögen, können sie dich niemals ganz lieben.“

Verstehst du diesen Satz? Ich finde ihn sehr tief gehend. Er zeigt uns, dass wir zu uns selbst stehen sollten, wenn wir von Menschen zu 100% geliebt werden möchten. Wir sollten Grenzen setzen, uns trauen zu polarisieren und zu uns selbst stehen. Nur, wenn wir zu uns selbst stehen schaffen wir es, dass Menschen uns entweder Hassen oder lieben. Es wird immer Menschen geben, die dich nicht mögen und welche die dich mögen. Genau das ist verdammt nochmal gut. Das ist für dich ein Indikator dafür, dass du zu dir selbst stehst. Und nur, wenn du zu dir selbst stehst, können dich auch Menschen zu 100% lieben. Ich gehe davon aus, dass du zu 100% geliebt werden willst? Steh zu dir!

Setze Grenzen

Setze Grenzen, zeige den Menschen, dass du lebst. Du bist es wert, dass du deinen Mitmenschen Grenzen aufzeigst. Du bist nicht auf dem Planeten, um dir von anderen alles gefallen zu lassen. Die Leute sollen spüren, dass du lebst. Zeig ihnen, dass jemand in dir steckt, der für sich einsteht. Der Leidenschaft hat. Du sollst zum x-mal für deine Freunde Bier kaufen und bist irgendwie immer der einzige, der das tut? Dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen nein zu sagen. Lasse nicht alles mit dir machen. Wenn du lange Zeit jemand gewesen bist, der alles für sein Umfeld gemacht hat, wirst du mit Gegenwind rechnen müssen. Die Leute wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Sie haben dein Verhalten vorher für Selbstverständlich genommen. Auf einmal zeigst du ihnen, dass du kein Bock mehr darauf hast. Du hast kein Bock mehr, alles für sie zu machen, ohne etwas zurück zu bekommen. Auf einmal zeigst du Widerstand, dass wird die Menschen irritieren. Einige werden sich von dir abspalten, andere werden bleiben. Dreimal darfst du raten, wer für dein Leben wichtiger ist. Setze Grenzen, zeige, dass du lebst.

Fange an zu Polarisieren

Traue dich zu Polarisieren. Sei anders als die Anderen. Zeig was wirklich in dir steckt. Falle aus der Rolle. Du hast Bock mit Zylinder durch die Gegend zu laufen? Mach es! Hau krasse Statements raus, die deine Meinung widerspiegeln. Jeder von uns hat im inneren ein individuellen Kern, der ausgelebt werden möchte. Kaum einer traut es sich diesen Kern auszuleben. Wir haben Angst vor den Reaktionen der Gesellschaft. Wir haben Angst, dass die Leute uns nicht mögen könnten. Scheiß drauf! Genau das ist es, was wir wollen! Wir wollen Liebe oder Hass. Du wirst die Menschen teilen, wenn du polarisierst, stelle dich drauf an. Donald Trump beispielsweise polarisiert sehr stark, er spaltet Amerika. Die einen Lieben seine Art, seine „Bauernsprache“ und seine Entscheidungen. Die Anderen wiederum hassen ihn dafür. Die Menschen die ihn „lieben“, die Lieben ihn zu 100%. Er steht zu sich. Darum geht es. Das ist kein Aufruf so zu werden wie Trump. Du bist eine bessere Persönlichkeit als er.


Ich habe stets in meinem Leben immer die Erfahrung gemacht, dass die Leute mich lieben oder hassen. Es gab nie eine Graustufe. Das zeigt mir, dass ich immer zu mir gestanden habe. Ich habe immer ausgelebt, wie es mir geht, ohne etwas zu verstellen oder zu vertuschen. Im Laufe der Zeit traf ich sehr viele Feinde, oftmals wurde ich auch ausgeschlossen. Ja, das kann passieren. Aber sag mir, warum soll ich mich verstellen, nur um auf der geilen Party von xy erscheinen zu dürfen? Dann würde ich mich ja selber verarschen. Ich würde meinen inneren Wesenskern unterdrücken. Ich würde mich leugnen. Der wichtigste Punkt vor all den Feinden und den negativen Schwingungen ist der, dass die Leute die dich lieben, dies zu 100% tun. Und das ist meiner Meinung nach, das worum es neben dem zu sich selber stehen geht. Du ziehst nur Menschen an, die zu deiner Persönlichkeit passen. Menschen die dich voll und ganz lieben.

Kategorien: Beziehungen

Till

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

0 Gedanken zu „Zeige, dass du lebst!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beziehungen

Geben – Für eine harmonische Beziehung

Pflegst du eine gute Beziehung zu deinen Mitmenschen? Oder bist du jemand der sein Umfeld gnadenlos aussaugt und ihm nichts zurückgibt?

Beziehungen

Synergie – Der Schlüssel zu mehr Erfolg!

Synergie. Was ist Synergie? Welchen Vorteil bietet uns Synergie? Und wie können wir sie überhaupt richtig nutzen? Synergie bringt uns zu konstantem Erfolg im privaten und beruflichen Bereich.

Beziehungen

Warum du eine starke Gruppe aufbauen solltest

In Anlehnung an den Artikel „Warum du dir dein Umfeld gut aussuchen solltest“ möchte ich dir heute ein Leitfaden dazu geben, wie eine Gruppe aussieht, die sich gegenseitig pusht und gemeinsam stark wird.

%d Bloggern gefällt das: