Pflegst du eine gute Beziehung zu deinen Mitmenschen? Oder bist du jemand der sein Umfeld gnadenlos aussaugt und ihm nichts zurückgibt?

Umso besser unser Umgang mit anderen Menschen, umso mehr können wir erreichen. Menschen schätzen es, wenn wir ihnen mit Verständnis, Toleranz, positiver Einschätzung, Freundlichkeit und Interesse begegnen. Natürlich sollen diese Dinge ehrlich gemeint sein. Hauptsächlich gilt, dass du versuchst, dass es den anderen genauso gut geht, wie dir selbst.

Entwickle Liebe für Menschen

Liebe ist mehr als ein Gefühl. Liebe vereinfacht den Umgang mit anderen Menschen. Wir können mit Liebe viele unser zwischenmenschlichen Problem lösen. Liebe besitzt eine Starke macht. Benutzen wir Liebe erreichen wir schneller unsere Ziele und bekommen mehr Energie. Liebe erzeugt keinen Widerstand und führt am schnellsten zum Ziel. Liebe ist daher sehr Wirkungsvoll im Umgang mit unseren Zielen. Lieben wir unsere Ziele erzeugt dies weniger Widerstand und die Erreichung wird damit leichter.

Beispiele: Welchen Arzt bevorzugst du? Den Arzt, der alles für dich gibt, dem du am Herzen liegst oder derjenige der dich nur mit Medikamenten vollstopft und dich schnell wieder loswerden will? Der Unterschied ist klar. In jedem Bereich unseres Lebens wünschen wir uns Menschen, die Verständnis für uns aufbringen. Führungskräfte, die sich Zeit nehmen für ihre Mitarbeiter oder Eltern die ihre Kinder wirklich lieben sind heute von Seltenheit.

Versuche dein Gegenüber zu verstehen

Um deinem Gegenüber alles zu geben, was es braucht, um eure Beziehung zu stärken, ist es wichtig, dass du dein Gegenüber versuchst zu verstehen. Du kannst ihm natürlich dein Wertsystem aufdrücken, dann kann es jedoch passieren, dass Konflikt entstehen. Jeder Mensch ist anders und jeder Mensch hat andere Bedürfnisse, da ist es wichtig, dass wir die Signale richtig wahrnehmen können.

Fülle dein Beziehungskonto

Du kannst das Beziehungskonto nur solange nutzen, wie du auch einzahlst. Es ist wie mit deinem richtigen Bankkonto. Wirst du es überziehen, wir die Beziehung aus dem Gleichgewicht geraten. Zahlst du aber ständig ein, wird die Beziehung umso harmonischer. Tätige also so oft es geht Einzahlungen auf dein Beziehungskonto. Je mehr Guthaben desto besser.

10 Regel für einen besseren Umgang:

  • Ermutige dein Gegenüber, wann immer du kannst. Lobe und respektiere seine Erfolge
  • Erniedrige niemanden. Gib den Anderen immer die Möglichkeit sein Gesicht zu bewahren
  • Spreche in Abwesenheit der Menschen nur positiv über sie
  • Entschuldige dich für Fehler
  • Tätige Vorschläge, anstatt die anderen Befehle zu erteilen
  • Interesse dich ehrlich für dein Gegenüber
  • Verwende den Namen des anderen
  • Entwickle Empathie, um zu wissen, warum dein Gegenüber in der aktuellen Situation steckt
  • Unterbreche den anderen nicht
  • Höre aufrichtig zu

Weitere Tipps findest du hier.

Es wird eine gewisse Zeit brauchen, bis du diese und weitere Regel in deinem Verhalten integriert hast. Sei geduldig mit dir, wenn nicht alles von heute auf morgen funktioniert. Wenn du diese Regeln anwendest, sei ehrlich dabei. Lüge den Menschen nicht ins Gesicht. Wenn du jemanden einfach nicht magst, dann ist das ebenso. Eine Maske aufzusetzen macht für niemanden Sinn.


Eine Beziehung wird nur dann dauerhaft und fruchtbar, wenn gegenseitiger Respekt besteht. Geben beide Seiten viel, wird die Beziehung sehr harmonisch. Wenn du merkst, dein Gegenüber ist dafür nicht bereit, ziehe dich zurück. Es wird dich nur aussaugen und dir deine Energie rauben. Achte also stets, dass beide auch aufrichtig an der Beziehung interessiert sind.

Kategorien: Beziehungen

Till

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

1 Gedanke zu „Geben – Für eine harmonische Beziehung“

selfboost · 23. April 2017 um 19:37

Gefällt mir echt gut! Vor Allem der gegenseitige Respekt ist unglaublich wichtig.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beziehungen

Synergie – Der Schlüssel zu mehr Erfolg!

Synergie. Was ist Synergie? Welchen Vorteil bietet uns Synergie? Und wie können wir sie überhaupt richtig nutzen? Synergie bringt uns zu konstantem Erfolg im privaten und beruflichen Bereich.

Beziehungen

Warum du eine starke Gruppe aufbauen solltest

In Anlehnung an den Artikel „Warum du dir dein Umfeld gut aussuchen solltest“ möchte ich dir heute ein Leitfaden dazu geben, wie eine Gruppe aussieht, die sich gegenseitig pusht und gemeinsam stark wird.

Beziehungen

Zeige, dass du lebst!

Lässt du alles mit dir machen? Stehst du für dich ein? Setzt du Grenzen? Bist du jemand, der sich nach Belieben von anderen Menschen „herumschubsen“ lässt? Stopp damit und lies weiter!

%d Bloggern gefällt das: