Wie stark ist dein Fundament? Reichen deine Wurzeln tief in die Erde? Ein starkes Fundament lässt dich jeden Sturm überstehen. Es ist wichtig für dich, um mit Gegenwind umgehen zu können.

Du hast dir bestimmt schon mal eine Baustelle angesehen. Anfangs wird tief in die Erde gegraben. Es sieht lange danach aus, als würde nichts geschehen. Wie über Nacht werden Gerüste errichtet und Wände hochgezogen. So ein Hausbau kostet in der Regel viel Planung. Es passiert nie von heute auf morgen. Und genau so ist es bei uns, auch wir müssen erst einiges lernen und unser Fundament stärken, bevor wir unser Wände hochziehen können. Dauerhafter Erfolg passiert nicht in drei Tagen. Er passiert über Jahre hin weg. Wir müssen viel lernen, planen und Fehler machen. Ein Schritt folgt auf den nächsten. Nichts von großem Wert wurde in wenigen Tagen geschaffen. Um wirklichen Erfolg erleben zu können müssen wir über eine lange Zeit Ausdauer und Geduld aufbringen, sonst kommen wir zu nichts. Großartige Ergebnisse brauchen ihre Zeit, bis sie geschehen. Arbeitest du ständig und ausdauernd dran, wird sich Erfolg einstellen. Säen und ernten.

Ausdauer ist der Schlüssel

Neue Tätigkeiten scheinen für uns immer schwierig zu sein. Wir schätzen sie anfangs besser ein, als sie in Wirklichkeit sind. Nach wenigen Tagen folgt die Ernüchterung und wir sind enttäuscht. In dem Fall hilft nur Ausdauer. Um wirklich heraus finden zu können, wie die neue Tätigkeit ist, dürfen wir nicht direkt am Anfang aufgeben. Wir müssen dranbleiben, weitermachen. Unsere Wahrnehmung lässt uns glauben, dass unser Handeln hoffnungslos ist. Es ist alleine deine Sichtweise, die dar drüber entscheidet, wie du deine Tätigkeit siehst. Siehst du sie als etwas, was dich wachsen lässt, wirst du eher durchhalten.

Du machst es für dich

Alles was du lernst, jedes Problem das du hast oder jeden Fehler den du machst, machst du für dich. Das alles stärkt dein Fundament enorm. Es wird noch weiter in die Erde hineinreichen. Nur dich bringt es weiter. Fange an die positiven Seiten zu sehen. Alles was dir, egal, bei welcher Tätigkeit passiert, lässt dich und dein Fundament wachsen. Du wirst neue Kenntnisse und Fähigkeiten erlangen. Es wird dich enorm stärken. Wenn du anfängst die positiven Seiten zu sehen, wird sich deine Ausdauer verbessern. Lässt du allerdings den Kopf hängen, wirst du auch schneller ans Aufgeben denken.

Wahrer Wohlstand liegt in dem, was du bist. Was das bedeutet? Dein Wissen ist mehr wert als dein Geld. Mit deinem Wissen kannst du dich komplett wiederaufbauen, wenn du einmal Pleite gegangen sein solltest.

Liebe dein Fundament

Es dauert einige Zeit, bis du dein Fundament wirksam aufgebaut hast. Du musst viel lernen und viele Erfahrungen sammeln. Du darfst dein gelerntes Wissen nicht mehr vergessen. Es ist dein Fundament. Investiere viel Zeit in dein Fundament, irgendwann wird es so stark sein, dass dein Haus nun in die Höhe gebaut werden kann. Das ist der Moment in dem es dann richtig los geht und sich deine Erfolge einstellen. Du brauchst Ausdauer bis das passieren kann. Es wird sich nicht über Nacht einstellen. Habe Geduld! Sei dein eigener Bauherr! Dein Erfolg braucht ein stabiles Fundament!

Kategorien: Inspiration

Till

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

0 Gedanken zu „Stärke dein Fundament!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Inspiration

Leben am Limit – Wie Grenzerfahrungen dein Leben bereichern

Leben am Limit? Wenn deine Freundin fragt: „Schatz, habe ich zu viel Schminke benutzt?“ und du antwortest: „Kommt drauf an. Wenn du Batman erledigen willst, dann nicht.“. Spaß beiseite. Warum solltest du ein Leben am Weiterlesen …

Inspiration

Warum Veränderungen wichtig für dich sind

Veränderungen. Für die meisten von uns bedeutet Veränderungen ein Ausnahmezustand. Viele scheuen sich vor Veränderungen. Sie machen uns Angst. Wir laufen vor ihnen Weg. Auch du?

Inspiration

Was willst du eigentlich? Die Frage aller Fragen…

In einer Gesellschaft, in der jeder so ziemlich alles will, aber auch keiner Ahnung hat was genau, musst du dich einigen Fragen stellen. Diese Fragen können weh tun, aber wenn du dich darauf einlässt, können Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: