Gehe neue Wege und erschaffe dich neu!

Gehe neue Wege und erschaffe dich neu!

Hast du schon einmal darüber nachgedacht neue Wege zu gehen? Unbetretene Pfade? Lass mich dich eines fra…

…gen: Bist du jemals neue Wege gegangen? Oder trampelst du andauernd die alten, ausgelatschten Pfade entlang? Ich denke, du verstehst die Metapher. Wovon ich spreche ist Folgendes: Lebst du neue Dinge in deinem Leben oder folgst du nur alten Mustern, weil es alle immer schon auf diese Weise getan haben?

Neue Wege

Sicher, neue Wege zu gehen ist schwer. Alleine aus dem Grund, weil niemand den Weg vor dir gegangen ist. Andauernd musst du dir den Weg frei machen, schauen dass du dich noch in die richtige Richtung bewegst und meist, weißt du nicht einmal wo der Weg dich hinführt. Genau aus diesem Grund benutzen fast alle die alten Pfade. Doch niemand auf dieser Welt hat neue Orte entdeckt, indem er alte Pfade entlang gelatscht ist.

Wenn du dich bewegst wie der normale Mensch und die Dinge machst die der normale Mensch macht, wirst du ein normales Leben haben. Alle beschweren sich über die Normalität, über den durchschnitt den sie leben. Keiner traut sich jedoch neue Pfade zu gehen, aufgrund der Ungewissheit, aufgrund der Mühen und aufgrund der Angst.

Schau: Denkst du Columbus hätte Amerika gefunden, wenn er nur die alten, bekannten Handelsrouten abgefahren wäre? Denkst du Galileo hätte behauptet die Erde wäre rund, wenn er mit seinem Verstand nicht auch einmal ungewohntes Gebiet betreten hätte?

Ein Gandhi konnte sich nicht sicher sein, dass er sein Land verändern wird. Er machte es trotzdem. Er ging einen komplett neuen Weg. Er ging einen Weg, den keiner zuvor gegangen ist. Ich fordere nicht von dir ein Land zu entdecken, die Weltansicht neu zu formen oder Kriege im Alleingang zu verhindern. Ich fordere nur für dein eigenes Wohl, neue Dinge auszuprobieren.

Dinge, bei denen du möglicherweise denkst: „Aber das macht keiner den ich kenne.“. Wenn du Bock drauf hast, machst du es, Punkt. Diese Einstellung wird dich an ganz neue Orte bringen, an Orte von denen deine Freunde nur träumen können wenn sie den Trott weiterleben.

Meine Reise

Ich persönlich war nie der große Reisemensch. In zwei Monaten dieses Jahres war ich jedoch mittlerweile in drei deutschen Großstädten auf Reise. Auch wenn es nicht lange war, doch vergrößterten diese Reisen meinen Horizont. Ich betrat für mich persönlich neues Gebiet und lernte neue Menschen kennen. Mein Leben wurde besser. Interessanterweise ist es enorm anstrengend. Neue Ecken erfordern neues Denken, dein Verstand muss aktiv bleiben. Du musst dich aktiv mit der neuen Situation auseinandersetzen: Wo gehst du hin? Links oder rechts? Was tust du wenn dieses und jenes Problem auftritt? Mittlerweile fahre ich beispielsweise sehr gerne mit dem Motorrad in Gegenden, in denen ich nie zuvor war, ohne Navigation, einfach der Nase nach. Auf diese Weise entdeckt man unglaubliche Orte und vergrößert die eigene Komfortzone.

Wie du siehst, macht es Sinn neue Situationen herauszufordern damit dein Verstand aktiv bleibt.

In diesem Sinne: Gehe neue Wege!

Dein Deniz

2017-03-13T09:46:16+00:00

About the Author:

Folge mir auf Instagram: the.real.deniz

One Comment

  1. http://mabi.net/ 19. März 2017 at 16:01 - Reply

    Tolle Einstellung!! Bin ganz deiner Meinung. Mach weiter so 🙂

Leave A Comment