Wer hindert dich daran, dass du ein glückliches Leben führst? Wer ist ausschlaggebend dafür, dass du zuhause sitzt und Stunden deiner wertvollen Zeit bei Youtube verbringst, anstatt dich mit wirklich wichtigen Dingen zu beschäftigen? Genau, du selber. Du bist dein Gegner.

Du selber bist dein größter Feind. Du selber sabotierst dich in den meisten Situationen in deinem Leben. Nur du bist für dein Leben und alles was Drumherum passiert verantwortlich.

Deinen Schweinehund kannst nur du selber überwinden, niemand sonst. Du führst dein Leben im Prinzip nur gegen dich selber. Dein Leben wird davon bestimmt, wie oft du deinen inneren Gegner außer Kraft setzt. Alles hängt davon ab. Dein Glück, dein Energiereichtum und dein Erfolg.

Ein Beispiel

Du willst deinen gut bezahlten Job kündigen und dir selber ein Business aufbauen. Keiner weiß, wo dich die Reise hinführen wird, nicht mal du selber. Dein Umfeld wird dir davon abraten. Kaum einer wird dafür sein und dich unterstützen. Die meisten haben Angst, weil du deine Sicherheit verlässt. Es ist auch ihre Angst diese Sicherheit zu verlassen und genau deswegen raten sie dir davon ab. Jetzt wo sich X Menschen in dein Leben eingemischt haben, schaltet sich dein Verstand ein und du wirst darüber nachdenken, in deinem sicheren Job zu bleiben, weil alles so bequem ist. Dein Verstand spielt deinen Feind. Er sabotiert dich, weil er die Meinungen der anderen für so wichtig hält. Überwinde ihn oder er überwindet dich. Du kommst an schlechten Tagen in eine negativ Spirale, wobei du überlegst in deinem alten Trott zu bleiben, weil er so viel Sicherheit bietet. Wenn du nicht aufpasst, liegst du schneller wieder am Boden, als du gucken kannst. Dein Verstand, dein Feind überlistet dich. Kämpfe gegen ihn.


Du selber bist dein aller größter Feind. Mit dir steht und fällt vieles in deinem Leben. Du entscheidest, ob du erfolgreich wirst oder in deiner Sicherheit verschmorst. Willst du das? Willst du für immer da bleiben, wo du jetzt bist, nur weil du deinen inneren Gegner nicht bezwungen hast? Werde stärker als er und besiege ihn mit deiner Disziplin. Nur du besitzt mehr Macht als dein Gegner, du kannst ihn bezwingen. Also fange an, besiege ihn und renn einfach los. Du wirst es schaffen.

Kategorien: Inspiration

Till

„Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ – Jiddu Krishnamurti

0 Gedanken zu „Der Gegner du selber!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Inspiration

Leben am Limit – Wie Grenzerfahrungen dein Leben bereichern

Leben am Limit? Wenn deine Freundin fragt: „Schatz, habe ich zu viel Schminke benutzt?“ und du antwortest: „Kommt drauf an. Wenn du Batman erledigen willst, dann nicht.“. Spaß beiseite. Warum solltest du ein Leben am Weiterlesen …

Inspiration

Warum Veränderungen wichtig für dich sind

Veränderungen. Für die meisten von uns bedeutet Veränderungen ein Ausnahmezustand. Viele scheuen sich vor Veränderungen. Sie machen uns Angst. Wir laufen vor ihnen Weg. Auch du?

Inspiration

Was willst du eigentlich? Die Frage aller Fragen…

In einer Gesellschaft, in der jeder so ziemlich alles will, aber auch keiner Ahnung hat was genau, musst du dich einigen Fragen stellen. Diese Fragen können weh tun, aber wenn du dich darauf einlässt, können Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: